Susanne Reinhardt                   

Kanzlei für Erbrecht, Familienrecht & Mediation  
                      

Kanzleiprofil 

Umfassende Beratung und strategische Zusammenarbeit 

Meine Mandanten kommen aus allen gesellschaftlichen Bereichen mit ihren ganz persönlichen und individuellen Anliegen aus dem Erbrecht und Familienrecht. Bei den oft stark emotionalen Themen sehe ich meine Aufgaben darin, meinen Mandanten auch Mut zu machen, neue oder ungewohnte Lösungswege zu gehen.

Deshalb bildet ein Schwerpunkt meiner Beratung die Gestaltung und das Aufzeigen von Lösungswegen unter Berücksichtigung der Situation meiner Mandanten. Wenn möglich ziehe ich eine außergerichtliche Einigung immer vor, da sie Zeit, Geld und vor allem bei den beteiligten Personen Nerven spart.

Bei Bedarf findet deshalb auch eine Zusammenarbeit mit "Nicht-Juristen" statt, d. h. mit Therapeuten, Mediatoren und Coaches sowie Sachverständigen und Dolmetschern. Zusammen führen wir den Mandanten durch diese schwierige Phase.

Hinzu kommt die Zusammenarbeit mit Notaren, Steuerberatern und einem Steuerfachanwalt. Bundesweit tausche ich mich mit Kollegen, die ebenfalls auf Erbrecht spezialisiert sind und wie ich Mitglieder des DVEV sind (Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge) aus. Seit 1995 bin ich in der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des DAV Mitglied und habe auch hier bundesweit Kontakte. Auch im Ausland habe ich Kanzleien mit denen ich zusammenarbeite und kann hier "Kanzleien vor Ort" benennen.

Nicht zuletzt kann ich auch deshalb eine juristisch fundierte Beratung aus einer Hand anbieten, da ich durch meine bestehende Bürogemeinschaft entsprechende Unterstützung bekomme. Die Synergien aus dieser Zusammenarbeit kommen meinen Mandanten zugute.

Dabei haben meine Mandanten immer die Wahl, ob sie direkt mit den entsprechenden Spezialisten in Kontakt treten möchten oder die Kommunikation weiterhin durch meine Kanzlei gesteuert werden soll. Es muss kein Mandant befürchten, mit seinem Anliegen oder nach Aufzeigen der Lösungswege alleine gelassen zu werden. Selbstverständlich begleite ich ihn durch alle Phasen und Schwierigkeiten hindurch, da mein Grundsatz die persönliche juristische Beratung meiner Mandanten ist.

Bei der täglichen Arbeit in meiner Kanzlei werde ich zudem von meiner Mitarbeiterin Frau Schultz unterstützt, die mein Sekretariat leitet. Zusammen sorgen wir für unsere Mandanten und begleiten sie durch den Prozess hindurch.